28 February 2024

Carl Weathers: Ein Nachruf auf den unvergesslichen Apollo Creed

Der amerikanische Schauspieler Carl Weathers, der durch seine Rolle als Apollo Creed in den “Rocky”-Filmen weltweit bekannt wurde, ist im Alter von 76 Jahren verstorben. Seine Familie gab bekannt, dass Weathers friedlich eingeschlafen ist.

Weathers, der vor seiner Schauspielkarriere als Footballspieler tätig war, begann seine Hollywood-Karriere in den 1970er Jahren. Er war hauptsächlich in Actionfilmen und Komödien zu sehen, aber seine bekannteste Rolle war zweifellos die des Apollo Creed in den vier “Rocky”-Filmen, in denen er ab 1976 an der Seite von Sylvester Stallone stand.

In der Rolle des Apollo Creed war Weathers zunächst der Gegner und später der Verbündete des Titelhelden Rocky, gespielt von Stallone. Diese Rolle hat Weathers unvergesslich gemacht und ihn zu einem festen Bestandteil der Popkultur gemacht.

FAQ
Wer war Carl Weathers?
Carl Weathers war ein amerikanischer Schauspieler, der durch seine Rolle als Apollo Creed in den “Rocky”-Filmen weltweit bekannt wurde. Vor seiner Schauspielkarriere war er als Footballspieler tätig.

In welchen Filmen hat Carl Weathers mitgespielt?
Neben den “Rocky”-Filmen war Weathers auch in “Predator” zu sehen. Er hat hauptsächlich in Actionfilmen und Komödien mitgewirkt.

Wie alt war Carl Weathers bei seinem Tod?
Carl Weathers ist im Alter von 76 Jahren verstorben.

Glossar
Apollo Creed: Eine fiktive Figur aus den “Rocky”-Filmen, gespielt von Carl Weathers. Apollo Creed war zunächst der Gegner und später der Verbündete des Titelhelden Rocky.
Rocky: Eine Reihe von Filmen, die die Geschichte des Boxers Rocky Balboa, gespielt von Sylvester Stallone, erzählen. Die Filme haben sich zu einem wichtigen Teil der Popkultur entwickelt.
Predator: Ein Actionfilm aus dem Jahr 1987, in dem Carl Weathers eine Hauptrolle spielte. Der Film ist bekannt für seine intensive Action und seine außerirdischen Antagonisten.