28 February 2024

Wie heißt Prinz Harry jetzt?

Prinz Harry, der Herzog von Sussex, hat im Laufe der Jahre viele Namen und Titel getragen. Geboren als Henry Charles Albert David, wurde er von Geburt an einfach “Harry” genannt. Im Laufe der Jahre hat er zahlreiche Kosenamen gesammelt, darunter “Spike” von seinem Bruder William, “Hazza” von Freunden und “H” von seiner Frau, Meghan Markle.

In jüngster Zeit hat Harry jedoch eine Veränderung in seiner öffentlichen Identität vorgenommen. Während er in Großbritannien seine letzten offiziellen königlichen Verpflichtungen wahrnahm, bat er bei einer Veranstaltung in Schottland darum, nur als Harry bezeichnet zu werden. Kein “Prinz”. Kein “Herzog” – nur der schlichte Harry.

Diese Entwicklung von Harrys öffentlichem Spitznamen ergibt Sinn, wenn man seine bereits untypische Geschichte mit Namen betrachtet. Bis zu seiner Heirat war sein Nachname einfach Wales. Es ist noch nicht ganz klar, wie Harry nach seinem königlichen Übergang angesprochen werden möchte, wenn reale praktische Aspekte wie das Ausfüllen von Formularen für Kinderärzte oder das Unterzeichnen auf der gepunkteten Linie für ein neues Zuhause ins Spiel kommen. Während die wahrscheinliche Option Mountbatten-Windsor zu sein scheint, könnte es – angesichts der Tatsache, dass Harry und Meghan sich mit dieser Trennung von der königlichen Tradition als unkonventionell erwiesen haben – am Ende einen (erfreulichen) Harry Markle geben, oder, wie bei einer zunehmenden Anzahl von Paaren, einen völlig neuen Namen.

FAQ
Was ist der vollständige Geburtsname von Prinz Harry?
Prinz Harry wurde als Henry Charles Albert David geboren.

Wie wird Prinz Harry jetzt genannt?
Prinz Harry hat darum gebeten, einfach als Harry bezeichnet zu werden.

Was war Prinz Harrys Nachname vor seiner Heirat?
Bis zu seiner Heirat war Prinz Harrys Nachname einfach Wales.

Erklärung der Begriffe
Herzog von Sussex: Dies ist ein Titel im Peerage von Großbritannien, der Prinz Harry bei seiner Hochzeit von der Königin verliehen wurde.
Mountbatten-Windsor: Dies ist der Nachname, den die männlichen Nachkommen der Königin Elizabeth II. und Prinz Philip tragen, wenn sie einen Titel benötigen.
Wales: Dies war Prinz Harrys Nachname bis zu seiner Heirat, abgeleitet von seinem Vater, dem Prinzen von Wales.