27 September 2023

Trennung nach der Geburt: Al Pacino und Freundin gehen getrennte Wege

Der 83-jährige Schauspieler Al Pacino hat kürzlich für Aufsehen gesorgt, als bekannt wurde, dass er in seinem fortgeschrittenen Alter erneut Vater geworden ist. Die Mutter seines gemeinsamen Sohnes, Noor Alfallah, ist ganze 54 Jahre jünger als er und gerade mal 29 Jahre alt. Der beträchtliche Altersunterschied zwischen den beiden hat einige Fragen aufgeworfen, aber die genauen Gründe für ihre Trennung sind nicht bekannt. Es wird jedoch berichtet, dass das Paar nur drei Monate nach der Geburt ihres Sohnes Roman The getrennte Wege gegangen ist.

Es scheint, dass die 29-jährige Noor Alfallah die Entscheidung getroffen hat, sich von dem berühmten Oscarpreisträger zu trennen, und sie hat das alleinige Sorgerecht für ihren Sohn Roman beantragt. Diese Informationen stammen angeblich aus Gerichtsdokumenten zur Regelung des Sorgerechts, die dem Onlinemagazin „Blast“ zur Verfügung gestellt wurden. Es wird auch berichtet, dass Al Pacino das Recht hat, seinen Sohn zu sehen und Einfluss auf Erziehungsfragen und medizinische Behandlungen zu nehmen. Die genaue Höhe des Unterhalts, den Al Pacino zahlen muss, bleibt jedoch aus den Unterlagen unklar.

Al Pacino hat insgesamt vier Kinder von drei verschiedenen Frauen. Aus seiner Beziehung mit Beverly D’Angelo stammen die Zwillinge Olivia und Anton James (22 Jahre alt), während seine älteste Tochter Julie (33 Jahre alt) aus einer Verbindung mit Jan Tarrant hervorgeht.

Noor Alfallah, die Tochter eines Geschäftsmannes aus Kuwait und einer amerikanischen Mutter, ist in Beverly Hills aufgewachsen und hat an der UCLA School of Film and Television studiert. Es wird berichtet, dass sie vor Al Pacino bereits Beziehungen zu prominenten Persönlichkeiten wie Mick Jagger (80 Jahre alt) und Nicholas Berggruen (62 Jahre alt) hatte.